Porträ : Flughafenfeuerwher Atlanta International Airport

Blick in das Cockpict des K/R 40

FLF Jaguar K/R 40. Rund 44 t ist dieses Fahrzeug schwer, mit dem nach Herstellerangaben eine Höchstgescwindigkeit von ca. 230 km/h möglich ist. Im Dienstbetrieb wird die Geschwindigkeit allerdings aus Sicherheitsgründen auf 112 km/h bescharänkt.

 

An Löschmitteln führt der K/R40 - übrigens sogar mit GPS-System ausgestattet - 4,000 Gallons Wasser (15.160 l) und 250 Gallonen Schaummittel (947 l) mit. Die Pumpe hat eine variable Leistung von 200 bis 2.000 Gallonen/min. (758 - 7.580 l/min)

  Der „ kleine Bruder ” des K/R40 mit der Typbezeichnung K/15. Fünf solcher Fahrzeuge sind auf dem Airport stationiert, eines davon - es gehört der Herstellerfirma Colet - dient als Ersatzafahrzeug und wird auch für Vorführungen genutzt.
     

 

 

 

 

 

112-Magazin Der Feuerwehr, Nr. 9, September 2000

Der K/15 verfügt über 1.500 Gallonen Wasser (5.685 l), 100 Gallonen AFFF-Schaummittel und 500 Pounds Pulver (227 kg). Die Pump hat eine Leistung von 1.500 - 1.750 Gallonen pro Minute (5.685 - 6.632 l)

 

 

Copyright © 2004 ColetSVD Company. All Rights Reserved.

Privacy Policy - Term of Use